Wer kennt sie nicht die beliebten Schokoladenmuffins? Die Variante mit Schokostückchen stelle ich euch heute vor. Bei diesen köstlichen Muffins greift jeder gerne zu. Die sind schnell gemacht und schnell vernascht.
Tipp: Man kann als Topping jede beliebige Zutat noch hinzufügen, wie beispielsweise Nüsse oder Beeren.

Viel Spaß beim Nachbacken 🙂

ZUTATEN (FÜR CA. 40 MINI-/ ODER 24 NORMALE MUFFINS):

200 g
Butter/Margarine
250 g
Zucker
4 Eier
450 g Mehl
50 g
Backkakao
1 Pr. Salz
1 Pack.
Backpulver
1 TL
Vanillezucker/ Vanillemark
50 ml
Sprudelwasser
100 g backfeste
Schokolade (klein gehackt), Schokochunks oder Schokotröpfchen

ZUBEREITUNG:

Den
Backofen auf 190°C Oberunterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit
Papierförmchen auslegen oder stabile Muffinförmchen benutzen. Mehl, Kakao und
Backpulver miteinander vermischen. Butter/Margarine, Zucker, Vanillezucker und
Salz cremig rühren. Eier hinzufügen und weiterhin rühren. Sprudelwasser
hinzugeben. Mehlmischung darüber sieben und weiterhin rühren. Zum Schluss die
klein gehackte Schokolade oder die Schokotröpfchen in den Teig unterheben. Den
fertigen Teig mit einem Esslöffel in die Papierförmchen verteilen und im
Backofen für ca. 25 Min. backen. Oder im
MULEX Kontaktgrill bei Stufe 3,5 ca. 15-20 Minuten backen.
Anschließend
Komplett abkühlen lassen.
Muffins zum Verschenken, Mit liebe verpackt!

Zubereitung:
5 Min.
Backofen:
170°C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten
Kontaktgrill:
Stufe 3,5 ca. 15-20 Minuten

Author

Write A Comment