Es müssen ja nicht immer die großen Gerichte sein, für die man dann auch noch Stunden in der Küche stehen muss. Gerne essen wir auch mal was schnelles und leichtes. Besonders als Abendessen muss es nicht so gehaltvoll sein. Mein Rezept von Pellkartoffeln und Quark habe ich hier schon veröffentlicht aber immer das selbe kochen, ist ja langweilig. Deshalb ändere ich dann immer mal den Dip für die Kartoffeln.

Zutaten:
1 Bund Bärlauch
200 g Ziegenfrischkäse
200 g Schmand
einige Spritzer Zitronensaft
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Den Bärlauch verlesen, gründlich waschen, trocken schleudern und dann sehr fein hacken. Ziegenfrischkäse, Schmand und Bärlauch miteinander verrühren. Dann mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronensaft würzen.

Dazu gab es natürlich neue Kartoffeln.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr
Author

Write A Comment