…richtig schokoladig ūüôā

WERBUNG
Dieses Rezept enthält eine Markennennung

Zutaten f√ľr 12 St√ľck


150   g      Zartbitterschokolade
   3            Eier
150   g      Zucker
180   g      Schär Mix C
    3   Tl.   Johannisbrotkernmehl
¬† ¬† 1¬† T√ľte Weinstein Backpulver
200   ml   Sahne
160   ml   Rapsöl, neutral
    8   Tr.   Vanille-Aroma
100¬† ¬†g¬† ¬† ¬†Schoko-St√ľckchen

…au√üerdem ein Muffin-Blech und 12 Papierf√∂rmchen

Zubereitung


Die Zartbitterschokolade zerkleinern und √ľber einem Wasserbad schmelzen – zur Seite stellen und leicht abk√ľhlen lassen – sie sollte aber fl√ľssig bleiben.

Den Backofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Das Muffin-Blech mit den Papierf√∂rmchen best√ľcken.

Alle Zutaten abwiegen und mit der K√ľchenmaschine verr√ľhren und dabei langsam die noch warme und fl√ľssige Zartbitterschokolade dazu geben.
Der Teig sollte glatt und herrlich schokoladig sein ūüôā
Nun die Schoko-St√ľckchen ( ein paar zur√ľck behalten ) von Hand mit einem L√∂ffel unter den Teig heben.
Den Teig nun komplett in die 12 Muffins-F√∂rmchen geben, die F√∂rmchen werden recht voll…das l√§sst die Muffins nachher so sch√∂n √ľppig werden.
Zum Schluss noch die zur√ľck behaltenen Schoko-St√ľckchen auf die Muffins streuen.

Bei 175 Grad Ober/Unterhitze auf mittlerer Schiene f√ľr 25 min backen.

Author

Write A Comment